Suche
  • Grundbildung: ein Arbeitsschwerpunkt
  • der Lernenden Region – Netzwerk Köln e.V.
Suche Menü

Eine kurze Reise durch drei Jahre aktiv-S


Das Projekt aktiv-S (Lernende Region – Netzwerk Köln e.V. mit den beiden Verbundpartnern Caritasverband für die Stadt Köln e.V. & SKM Köln – Sozialdienst Katholischer Männer e.V.) steht seit 2018 für lebensweltorientierte Grundbildung.

Erwachsene Menschen konnten in vielen Kölner Veedeln an kostenfreien Bildungs- und Beratungsangeboten teilnehmen. Sie trainierten etwa das Lesen und Schreiben, lernten mit digitalen Anforderungen umzugehen, befassten sich mit Ernährung und Stressabbau oder tauschten sich darüber aus, wie das eigene Familienleben gestaltet werden kann.

Vor allem dank vieler Kooperationen mit sozialräumlichen Einrichtungen und Initiativen, der Tatkraft vieler toller Trainer:innen und nicht zuletzt dank der zahlreichen Teilnehmenden blicken wir auf drei Jahre erfolgreiche Projektarbeit zurück.

Wir freuen uns sehr, dass das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unser Projekt weitere drei Jahre fördert. Mit aktiv-S TRANSFER kann die wichtige Arbeit nun bis September 2024 fortgesetzt und weiterentwickelt werden.

Das aktiv-S Quiz

Quiz


Drei Jahre aktiv-S. Ist denn etwas hängen geblieben?

Teste dein Wissen im aktiv-S Quiz.

Quiz

Frage 1 von 10

Wofür steht aktiv-S?

1. Aktiv im Sozialraum
2. Aktive Teilhabe in vernetzten Strukturen
3. Aktiv ist super

aktiv-S steht für "Aktive Teilhabe in vernetzten Strukturen"

Zu kompliziert? Möglich, aber aktiv-S reicht auch 🙂

Frage 2 von 10

An wie vielen Orten in Köln fanden die Angebote von aktiv-S statt?

1. an 10 Orten
2. an 20 Orten
3. an 40 Orten

Unsere Angebote gab es an 40 Orten in Köln. Herzlichen Dank liebe Verbund- und Lernortpartner!

Frage 3 von 10

An welchem ungewöhnlichen Ort fand eines unserer Angebote statt?

1. Im Schwimmbad
2. Auf einem Feld zwischen Hochhäusern
3. In einer Tiefgarage

Auf einem Feld zwischen Hochhäusern

Begonnen hat alles mit einem Kürbispflanzwettbewerb. Inzwischen wird das Feld von den Anwohner:innen selber bepflanzt. 

Frage 4 von 10

Wie viele Menschen haben an Angeboten von aktiv-S teilgenommen?

1. es haben 150 teilgenommen
2. es haben 300 teilgenommen
3. es haben 750 teilgenommen

750 Menschen haben an Angeboten von aktiv-S teilgenommen. Das finden wir mega 👍

Frage 5 von 10

Alle Angebote von aktiv-S sind auf www.aktiv-im-veedel.de zu finden. Welchen Titel gab es wirklich?

1. Blumen, Beeren, Bohnen – hier mag ich gerne wohnen
2. Schreiben lernen ohne lesen
3. Mein Hamster und ich - Wir beißen uns durch

Der richtige und gesamte Titel lautete:
Blumen, Beeren, Bohnen – hier mag ich gerne wohnen! Mach mit bei der Garten AG für alle! (091) #Neubrück
Ein Angebot, das auf dem Feld zwischen den Hochhäusern stattgefunden hat.

Frage 6 von 10

aktiv-S hat einen YouTube-Channel mit selbst produzierten Videos – Wie viele sind dort aktuell zu finden?

1. es sind 39 Videos
2. es sind 12 Videos
3. es sind 183 Videos

Du willst noch einmal nachzählen?

Schau dir unsere Videos hier an!

Frage 7 von 10

Welches Video auf unserem YouTube-Channel hat aktuell die meisten Aufrufe?

1. Wir Frauen unter uns
2. Lerntreff von A bis Z
3. Mathe mit Kathrin – Raummaße umrechnen
4. Kräuterspirale bauen
Frage 8 von 10

Mit welchem Partner hat aktiv-S zusammengearbeitet?

1. Freiwillige Feuerwehr Köln
2. 1. FC Köln
3. The Human Safety Net

The Human Safety Net ist eine von Generali gegründete Stiftung.
Vielen Dank für die Unterstützung!

Frage 9 von 10

Welche Aussage über die Zusammenarbeit von aktiv-S mit den Lernortpartnern trifft zu?

1. Die Lernortpartner bekommen Geld für die Nutzung der Räumlichkeiten.
2. Die Lernortpartner beteiligen sich mit 10% am Trainerhonorar.
3. Die Lernortpartner müssen sich bei aktiv-S bewerben.

Rund 30 Lernortpartner haben zusammen mit dem Projekt Angebote für ihre Zielgruppen entwickelt und dabei in den meisten Fällen 10 % der Honorarkosten für die Trainer:innen übernommen.

Frage 10 von 10

Welche Aussage zu den ehrenamtlichen Lernbegleiter:innen stimmt?

1. Ehrenamtliche Lernbegleiter:innen müssen eine einjährige Fortbildung zur „Alphatrainer:in“ absolvieren
2. Ehrenamtliche Lernbegleiter:innen helfen bei der Kinderbetreuung, bei Umzügen und bei der Wohnungssuche
3. Ehrenamtliche Lernbegleiter:innen fördern nicht nur die (Schrift-)Sprache, sondern gleichzeitig Schlüsselkompetenzen, wie Zuverlässigkeit und Durchhaltevermögen

Du interessierst dich für das Thema ehrenamtliche Lernbegleiter:innen?
Das Projekt aktiv-S hat die Internetseite www.startklar-ehrenamt.de entwickelt.
Ehrenamtliche Lernbegleiter:innen finden hier viele nützliche Tipps.

Nächste Frage von 10

Alle 10 Fragen beantwortet!


Want more stuff like this?

Get the best viral stories straight into your inbox!
Don`t worry, we don`t spam

Der aktiv-S Zeitstrahl

Hier kannst du sehen, was von 2018 bis 2021 passiert ist.

Die aktiv-S Meinungs-Ecke

So wird über aktiv-S geredet und gedacht.
Rückmeldungen und Gedanken von Trainer:innen, Teilnehmenden und einem resümierenden Projektteam.

Das sagen die Trainer:innen

Evelyn Sarbo - aktiv-S Trainerin
Martina Rosenthal - aktiv-S Trainerin

Das sagen unsere Teilnehmenden

Das sagt das Projektteam

Wer? Wie? Was?
Die Projektergebnisse auf einen Blick

Guck mal, wer da lernt!
Einblicke in die Angebote

In den Angeboten wurden Kompetenzen erworben, Gemeinschaft erlebt und Selbstbewusstsein getankt. Durch den Lockdown war damit zunächst von heute auf morgen Schluss. Durch Flexibilität, Improvisation, jede Menge Energie und Zeit aller Beteiligten konnte dann auch online weiter gelernt werden. Hier findest du zwei Einblicke – in ein Präsenzangebot und ein digitales Format.

aktiv-im-veedel.de

Klar waren unsere Grundbildungsangebote und Informationen zum Projekt auch schon vor Corona online zu finden.
Doch nun gibt es aktiv-im-veedel.de. Hier laden die Angebote und jede Menge Videos dazu ein, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Online-Beratung

Neben den Angeboten und den Videos findet man auf aktiv-im-veedel.de auch die Online-Beratung mit Martina Tenten. Jeden Dienstag bietet Martina in unserem virtuellen Beratungsraum allen Interessierten eine Lernberatung an. Das klappt über den Browser, aber auch über das Smartphone.

Du möchtest wissen wie? Kein Problem! Martina hat dafür extra ein Video gedreht.

startklar-ehrenamt.de

Die Zeiten, in denen unsere ehrenamtlichen Lernbegleiter:innen einen Stapel Kopien in die Hand gedrückt bekamen, sind definitiv vorbei. Mit dem Starter Kit „startklar-ehrenamt.de“ finden sie wichtige Informationen, Materialhinweise und Tipps für ihre Tätigkeit nun online.

aktiv-S auf YouTube

Auf dem YouTube-Channel „Grundbildung LRNK“ hat das Projektteam selbst produzierte Videos zusammengestellt. Zu finden sind Videos zu Themen wie Gesundheit, Familie, Lesen und Schreiben, Deutsch, Mathe und Kreativität. Auch Erklärvideos oder Einblicke in Grundbildungsangebote sind mit dabei. Schau dich gerne um und lass dich inspirieren.


... und weiter geht's seit Oktober 2021